| Seite durchsuchen
Hansestadt Salzwedel - Die Baumkuchenstadt
Hansestadt Salzwedel

Tradition Fachwerk
in Salzwedel

zur Bildergalerie >

 

Informationen

Informationen
veröffentlicht am: 16.02.2017

Erinnerung an Bombardierung des Salzwedeler Bahnhofes

Am 22. Februar verloren 300 Menschen bei einem Bombenangriff auf den Salzwedeler Bahnhof ihr Leben. Die Hansestadt wird um 12.10 Uhr an das Geschehen vor 72 Jahren erinnern.

In Erinnerung an die Kriegstoten und an den Bombenabwurf auf den Bahnhof wird Bürgermeisterin Sabine Blümel einen Kranz niederlegen. Weiterhin ist geplant, dass um 12.10 Uhr, dem Zeitpunkt der Bombardierung, die Kirchenglocken läuten. Die öffentliche Gedenkveranstaltung beginnt um 12 Uhr am Salzwedeler Bahnhof.