Hansestadt Salzwedel - Die Baumkuchenstadt
veröffentlicht am: 13.03.2020

Informationen des Altmarkkreises Salzwedel

Nachfolgend finden Sie die Pressemitteilung des Altmarkkreises Salzwedel zum Stand der Ausbreitung des Coronavirus SARS CoV2 (Stand 12.03.2020)weiterlesen

veröffentlicht am: 27.02.2020

Sprechtag des Behindertenbauftragten am 3. März 2020

Der Seniorenbeauftragte der Hansestadt Salzwedel, Norbert Block, wird am Dienstag, 3. März 2020, seine monatliche Sprechstunde durchführen.weiterlesen

veröffentlicht am: 24.02.2020

Keine kollektive Schuld. Aber eine gemeinsame Verantwortung

Am 22. Februar 1945 starben 300 Menschen, als der Salzwedeler Bahnhof bombardiert wurde. Der Opfer dieses Bombenangriffs sowie aller Opfer des 2. Weltkrieges gedachten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger am Gedenkstein.weiterlesen

veröffentlicht am: 17.02.2020

Partnerstadt Wesel erinnert an die Zerstörung vor 75 Jahren

Rat, Verwaltung und Bürgerschaft Wesels gedachten der nahezu vollständigen Zerstörung im Februar/März 1945 - Abordnungen aus den Partnerstädten folgten der Einladung zum Gedenkwochenendeweiterlesen

veröffentlicht am: 12.02.2020

Beratung für Betroffene von SED Unrecht im Februar 2020

Die Beauftragte des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (bis Landesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR in Sachsen-Anhalt) setzt in Kooperation mit dem Caritasverband für das Bistum Magdeburg e. V. und der Hansestadt Salzwedel die Beratungen für Bürgerinnen und Bürger fort.weiterlesen

veröffentlicht am: 05.02.2020

Zusammenarbeiten - Starke Projekte in Gang bringen

Die Hansestadt Salzwedel ist ein guter Ort zum Leben und sich Wohlfühlen. Mit Menschen, die motiviert und engagiert Projekte auf die Beine stellen. Sehen Sie selbst! weiterlesen

veröffentlicht am: 01.02.2020

Entschärfung: Bürgermeisterin dankt allen Beteiligten

Die Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg am 31. Januar 2020 war mit Einschränkungen und logistischem Aufwand verbunden. Bürgermeisterin Sabine Blümel bedankt sich bei den Einsatzkräften und den Bürgerinnen und Bürgern.weiterlesen

Treffer 1 bis 7 von 473
Seite 1   Seite 2   Seite 3   Seite 4   Seite 5   Seite 6   Seite 7   Nächste >