josporn.netxgameporn.comfisting-porn.orgpornscat.org
 | Seite durchsuchen
Hansestadt Salzwedel - Die Baumkuchenstadt
Guten Morgen Hansestadt Salzwedel - Die Baumkuchenstadt!St. Marien - Pfarrkirche der Alten StadtRathausturmplatz - Herz der Neuen StadtBurggarten"Salty Blue Notes" im RathausinnenhofBlick auf Wasserturm und Wohngebiet "Friedensring"Fachwerk im DetailDorfkirche im Ortsteil Osterwohle"Hansehof" - ehemaliger SpeicherFrühling an der Gertraudenkapelle"Klein Venedig"Traditionelle Hansefest-Eröffnung im BurggartenBlick Richtung Mönchskirche, Rathausturm und KatharinenkircheKarlsturmSonnenuntergang über der Alten StadtWinterliche Stimmung am PfefferteichMarien- und Mönchskirche vom Turm der Comenius-Schule gesehenDenkmal zur Erinnerung an die Kriegsopfer im BurggartenStadtgrün und FachwerkhäuserRast vor der Katharinenkirche
Guten Morgen Hansestadt Salzwedel - Die Baumkuchenstadt!
St. Marien - Pfarrkirche der Alten Stadt
Rathausturmplatz - Herz der Neuen Stadt
Burggarten
"Salty Blue Notes" im Rathausinnenhof
Blick auf Wasserturm und Wohngebiet "Friedensring"
Fachwerk im Detail
Dorfkirche im Ortsteil Osterwohle
"Hansehof" - ehemaliger Speicher
Frühling an der Gertraudenkapelle
"Klein Venedig"
Traditionelle Hansefest-Eröffnung im Burggarten
Blick Richtung Mönchskirche, Rathausturm und Katharinenkirche
Karlsturm
Sonnenuntergang über der Alten Stadt
Winterliche Stimmung am Pfefferteich
Marien- und Mönchskirche vom Turm der Comenius-Schule gesehen
Denkmal zur Erinnerung an die Kriegsopfer im Burggarten
Stadtgrün und Fachwerkhäuser
Rast vor der Katharinenkirche
Ehrenbürgerin Helga Weyhe

Amtliche Bekanntmachungen

____________________________________________________________________

Online-Auktionen

Die Online-Auktion von gepfändeten Objekten finden sie hier.

____________________________________________________________________

I.) Amtliche Bekanntmachungen - Bauleitplanung

Bebauungsplan Nr. 41-22 „Wohngebiet Am Gesundbrunnen“

Aufstellungsbeschluss und Beteiligung der Öffentlichkeit zum Entwurf gemäß § 3 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Stadtrat der Hansestadt Salzwedel hat in öffentlicher Sitzung am 13. Juli 2022 die Aufstellung des  Bebauungsplans Nr. 41-22  "Wohngebiet Am Gesundbrunnen“, bestehend aus der Planzeichnung und dem Text, beschlossen.

Ziel der Bebauungsplanaufstellung ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für 3 Wohnbaugrundstücke. Das Bauleitplanverfahren dient der Innenentwicklung und kann im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung durchgeführt werden.

Der Geltungsbereich umfasst die Flurstücke 156/117, 154/117 und 176/117 der Flur 64, Gemarkung Salzwedel (s. beiliegende Darstellung in der Flurkarte).

Die vom Hauptausschuss der Hansestadt Salzwedel am 23.11.2022 gebilligten und zur Auslegung bestimmten Entwürfe des Bebauungsplans Nr. 41-22 „Wohngebiet Am Gesundbrunnen“ und der Begründung stehen zur Einsichtnahme vom

vom 02.01.2023 bis zum 03.02.2023

online auf dieser Internetseite gemäß Bau­gesetzbuch bereit und liegen im Bauamt der Hansestadt Salzwedel, An der Mönchskirche 7, Zimmer 27 (1.Obergeschoss), 29410 Hansestadt Salzwedel, während der Dienststunden

Montag, Mittwoch, Donnerstag 9 Uhr bis 16 Uhr
Dienstag9 Uhr bis 17.30 Uhr
Freitag9 Uhr bis 12 Uhr

öffentlich aus.

Sollten im angegebenen Zeitraum Zugangsbeschränkungen zum Auslegungsort bestehen, die im Zuge der COVID-19-Pandemie erlassen werden, so erfolgt die Auslegung gemäß § 3 des Planungs­sicherstellungsgesetzes (PlanSIG) in der Fassung vom 20.05.2020 ausschließlich im Internet. Nach tele­fonischer Vereinbarung (Telefon Nr. 03901 / 65604, Ansprechpartnerin Frau Weber) ist eine Einsichtnahme im Bauamt der Stadt Salzwedel möglich.

Während der Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen zum Entwurf schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift oder unter der E-Mailadresse m.weber@salzwedel.de bei der Hansestadt Salzwedel vorgebracht werden.

Postanschrift: Hansestadt Salzwedel, Bauamt, An der Mönchskirche 5, 29410 Hansestadt Salzwedel 

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.

Salzwedel, 05. 12. 2022                 - Siegel -                                      Hansestadt Salzwedel
                                                                                                            Die Bürgermeisterin
                                                                                                            gez.Blümel

Karte mit Geltungsbereich

_________________________________________________________

Beschluss der Satzung über den Bebauungsplan Nr. 40-20 "Wohngebiet Hoyersburger Straße"

Der Stadtrat der Hansestadt Salzwedel hat in öffentlicher Sitzung am 02. November 2022 den Bebauungsplan Nr. 40 - 20 "Wohngebiet Hoyersburger Straße", bestehend aus der Planzeichnung und dem Text, beschlossen.

Dieser Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.

Der Bebauungsplan tritt mit seiner Bekanntmachung im Amtsblatt des Altmarkkreises Salzwedel in Kraft.

Jedermann kann den Bebauungsplan sowie die Begründung in der Stadtverwaltung Salzwedel, Bauamt, An der Mönchskirche 7, Zi. 27 während der Sprechzeiten und im Internet unter www.Salzwedel.de -> Politik&Verwaltung -> Bekanntmachungen -> III.) Bauleitplanung einsehen und über den Inhalt Auskunft verlangen.

Eine beachtliche Verletzung der in § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 BauGB bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften, der Vorschriften über das Verhältnis des Bebauungsplans und des Flächennutzungsplans nach § 214 Abs. 2 BauGB sowie Mängel des Abwägungsvorganges nach § 214 Abs. 3 Satz 2 BauGB sind unbeachtlich, wenn sie nicht innerhalb von einem Jahr seit der Bekanntmachung im Amtsblatt des Altmarkkreises Salzwedel schriftlich gegenüber der Stadt geltend gemacht worden sind.

Dabei ist der die Verletzung begründende Sachverhalt darzulegen (§ 215 Abs. 1 BauGB).

Auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4 BauGB über die fristgemäße Geltendmachung etwaiger Entschädigungsansprüche für Eingriffe in eine bisher zulässige Nutzung durch den Bebauungsplan und über das Erlöschen von Entschädigungsansprüchen wird hingewiesen.

 

Salzwedel, 07.12.2022                    Siegel                 Hansestadt Salzwedel
                                                                                    Die Bürgermeisterin
                                                                                    gez. Blümel

_________________________________________________________

1. Änderung des Flächennutzungsplans und Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans "Photovoltaik Fuchsberg 2"

Öffentliche Auslegung des Entwurfs der 1. Änderung des Flächennutzungsplans und des Entwurfs zur Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans (einschließlich Vorhaben- und Erschließungsplan) Nr. 17 "Photovoltaik Fuchsberg 2" der Hansestadt Salzwedel gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) im Parallelverfahren.

Gemäß § 3 Abs. 2 BauGB liegen die Entwürfe einschließlich Begründungen und Umweltbericht

vom 02.01.2023 bis zum 03.02.2023

im Bauamt der Hansestadt Salzwedel, An der Mönchskirche 7, Zimmer 27 (1. Obergeschoss), 29410 Hansestadt Salzwedel, während folgender Zeiten öffentlich aus:

Montag, Mittwoch, Donnerstag9 - 16 Uhr
Dienstag8.30 - 17.30 Uhr
Freitag9 - 12 Uhr

Sollten im angegebenen Zeitraum Zugangsbeschränkungen zum Auslegungsort bestehen, die im Zuge der COVID-19-Pandemie erlassen werden, so erfolgt die Auslegung gemäß § 3 des Planungssicherstellungsgesetzes (PlanSIG) in der Fassung vom 20.05.2020 ausschließlich im Internet.

Nach telefonischer Vereinbarung (Telefon Nr. 03901 / 65604, Ansprechpartnerin Frau Weber) ist eine Einsichtnahme im Bauamt der Hansestadt Salzwedel möglich. 

Die Planentwürfe sind während der Auslegungszeit auch auf dieser Seite online einzusehen.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen zum Entwurf schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift beim Bauamt der Hansestadt Salzwedel, An der Mönchskirche 7, Zi. 27 oder unter der E-Mailadresse m.weber@salzwedel.de vorgebracht werden.

________________________________________________________________

II.) Öffentliche Auslegung & Beteiligung

Bebauungsplan Nr. 41-22 „Wohngebiet Am Gesundbrunnen“

1. Begründung zum Bebauungsplan
2. Bebauungsplan (Planzeichnung)

________________________________________________________________

Photovoltaik Fuchsberg 2

1. Änderung des Flächennutzungsplanes - "Photovoltaik Fuchsberg 2"

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 17 "Photovoltaik Fuchsberg 2"

1. Änderung des Flächennutzungsplanes - "Photovoltaik Fuchsberg 2" und vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 17 "Photovoltaik Fuchsberg 2"

_____________________________________________________________

III.) Bauleitplanung

--- Flächennutzungsplan Salzwedel ---

wirksam seit 24. 06. 2020

1. Bekanntmachung und Anlage
2. Gebietsabgrenzung
3. Flächennutzungsplan

________________________________________________________________

Bebauungspläne

____________________________________________________________________

--Photovoltaik Maxdorf---

2. Änderung des Flächennutzungsplanes - "Photovoltaik Maxdorf"Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 19 “Photovoltaik Maxdorf“

Verfahrensstand: Frühzeitige Beteiligung nach § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB

1. Kurzerläuterung
2. Flächennutzungsplan Vorentwurf
3. Bebauungsplan Vorentwurf
4. Textliche Festsetzungen Vorentwurf
5. Vorhaben- und Erschließungsplan Vorentwurf

____________________________________________________________________

---SALZWEDEL JENNY-MARX-STRASSE---

Aufstellung der 3. Änderung des einfachen Bebauungsplans Nr. 8-92(E)

Verfahrensstand: Aufstellungsbeschluss gefasst.

Amtliche Bekanntmachung

________________________________________________________________

---GEWERBEGEBIET FUCHSBERGER STRASSE---

Aufstellung der 1. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplans Nr. 38-08 "Erweiterung Gummiwerk"

Verfahrensstand: Aufstellungsbeschluss gefasst.

Amtliche Bekanntmachung

Bebauungsplan Nr. 38-08 "Erweiterung Gummiwerk"

in Kraft getreten am 24. 05. 2017

B-Plan
Begründung mit Umweltbericht
Anlage Umweltbericht

____________________________________________________________________

---Photovoltaik Fuchsberg---

1. Änderung des Flächennutzungsplanes - Photovoltaik Fuchsberg 2

Verfahrensstand: Frühzeitige Beteiligung nach § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB beendet

Vorentwurf Planzeichnung

Vorentwurf Begründung

Vorhabenbezogener Bebauungsplan (einschließlich Vorhaben- und Erschließungsplan) Nr. 17 "Photovolaik Fuchsberg 2"

Verfahrensstand: Frühzeitige Beteiligung nach § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB beendet

Vorentwurf Plan
Vorentwurf VEP
Vorentwurf Begründung

Anlage 1 Artenschutzrechtliche Einschätzung
Anlage 2 Maßnahmenkonzept

Anlage 3 Biotoptypenkarte

____________________________________________________________________

---Wohngebiet Hoyersburger Strasse---

Bebauungsplan Nr. 40-20 "Wohngebiet Hoyersburger Straße"

Verfahrensstand: Beteiligung nach § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB beendet

Entwurf Bebauungsplan-zeichnerische und textliche Festsetzungen
Begründung

_______________________________________________________________________________________

---Photovoltaik Hoyersburger Straße---

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 18 "Photovoltaik Hoyersburger Straße"

Verfahrensstand: Frühzeitige Beteiligung nach § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB beendet

Entwurf Bebauungsplan - zeichnerische und textliche Festsetzungen
Begründung
Gebietsabgrenzung
Vorhaben und Erschließungsplan

____________________________________________________________________

--- WOHNGEBIET ARENDSEER STRASSE/GROSS CHÜDENER WEG ---

1. Änderung und Teilaufhebung des Bebauungsplans Nr. 4-91 (Teil 2) "Wohngebiet nördlich Arendseer Straße/Groß Chüdener Weg" mit örtlicher Bauvorschrift

Verfahrensstand: In Kraft getreten am 27.10.2021

Plan
Begründung

____________________________________________________________________

---GEWERBE- UND INDUSTRIEGEBIET SALZWEDEL NORD---

4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 15-94 "Gewerbe- und Industriegebiet Salzwedel-Nord"

in Kraft getreten am 21. 02. 2021

Satzung

____________________________________________________________________

---Pretzier "Gewerbegebiet Königstedter Weg"---

Bebauungsplan Nr. 7-19 Pretzier "Gewerbegebiet Königstedter Weg" 

Verfahrensstand: In Kraft getreten am 27.10.2021

Plan

Begründung mit Umweltbericht

---Wohngebiet Braunschweiger Straße---

1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 14-93 (Teil 1) "Braunschweiger Straße" mit örtlicher Bauvorschrift

In Kraft getreten am 07.08.2019

Bekanntmachung
Satzung Beiplan Begründung

____________________________________________________________________

---Gewerbegebiet Gerstedter Weg---

4. Änderung des Bebauungsplans Nr. 13-93 "Erweiterung Gewerbegebiet Gerstedter Weg"

Verfahrensstand: Beteiligung nach § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB beendet

1. Plan Entwurf
2. Begründung / Umweltbericht Entwurf
3. Schalltechnische Gutachten
4. Umweltbezogene Stellungnahmen

____________________________________________________________________

---Biogas-Bombeck---

Vorzeitiger vorhabenbezogener Bebauungsplan (einschließlich Vorhaben- und Erschließungsplan) Nr. 15 "Biogas Bombeck"

in Kraft getreten am 23. 05. 2018

1. Amtliche Bekanntmachung
2. Vorhabenbezogener Bebauungsplan
3. Vorhaben - und Erschließungsplan
4. Begründung mit Umweltbericht
5. Anlage 1 - Geruchsgutachten
6. Anlage 2 - Störfallgutachten

____________________________________________________________________

---SALZWEDEL-NEUTORSTRASSE---

1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 8 – 92(E) "Salzwedel-Innenstadt“

in Kraft getreten am 21. 09. 2017

1. Planzeichnung und Text
2. Begründung

____________________________________________________________________

IV.) Soldatengesetz

Widerspruchsmöglichkeit gegen die Datenübermittlung gemäß § 58 c des Gesetzes über die Rechtsstellung der Soldaten - Bekanntmachung

____________________________________________________________________

V.) Führungszeugnisse & Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister

Seit dem 01. September 2014 besteht für jeden Bürger die Möglichkeit, Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister über folgendes Online-Portal zu beantragen: www.fuehrungszeugnis.bund.de
Selbstverständlich ist es auch weiterhin möglich, das Führungszeugnis bzw. den Gewerbezentralregisterauszug im Bürgerbüro der Hansestadt Salzwedel zu beantragen.

Widerspruch gegen Gruppenauskunft

Nach § 50 Abs. 5 des Bundesmeldegesetzes (BMG) i. d. F. vom 3. 5. 2013, letztmalig geändert am 19. 6. 2020, BGBl. I S. 1328, kann jede Einwohnerin und jeder Einwohner der Erteilung einer Gruppenauskunft über seine Daten ohne Angabe von Gründen und gebührenfrei widersprechen:

a. an Parteien, Wählergruppen und andere Träger von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen auf staatlicher und kommunaler Ebene

(Daten: Vor- und Familienname, Doktorgrad sowie derzeitige Anschriften)

b. an Mandatsträger, Presse und Rundfunk über Alters- und Ehejubiläen

(Daten: Vor- und Familienname, Doktorgrad und Anschriften sowie zusätzlich Datum und Art des Jubiläums)

c. Adressbuchverlage

(Daten: Vor- und Familienname, Doktorgrad und derzeitige Anschriften aller Einwohnerinnen und Einwohner, die das 18. Lebensjahr vollendet haben).

Personen, die mit der Auskunftserteilung in diesen Fällen insgesamt oder einzeln nicht einverstanden sind, können dies der Hansestadt Salzwedel, Bürgerbüro, Am Schulwall 1, 29410 Hansestadt Salzwedel, mitteilen.

Entsprechende Vordrucke werden im Formularbereich der städtischen Homepage bereitgestellt.

Bitte beachten Sie, dass nach § 50 Abs. 2 BMG Altersjubiläen im Sinne von b. nur noch der 70. Geburtstag und jeder fünfte weitere Geburtstag und Ehejubiläen das 50. und jedes folgende Ehejubiläen sind.

Bereits erteilte Übermittlungssperren nach dem vorher geltenden Meldegesetz des Landes Sachsen-Anhalt bleiben bestehen und brauchen nicht erneuert zu werden.

____________________________________________________________________

VI.) Illegale Graffiti - Was tun?

IInformation der Stadtverwaltung -

____________________________________________________________________

VII.) Deutsche Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung hat ein Büro im Bürgercenter, Am Schulwall 1 in 29410 Hansestadt Salzwedel.
Bitte vereinbaren Sie zunächst einen Termin für Ihre Beratung unter der Telefonnummer: 0391 / 73990! Ansonsten steht das kostenlose Servicetelefon für telefonische Auskünfte unter Telefon 0800-100048090 zur Verfügung.

____________________________________________________________________

VIII.) LEADER-Konzept

Lokale Aktionsgruppe erarbeitet LEADER-Konzept für neue Förderphase - Konzept und Projektbogen

____________________________________________________________________

IX.) Fortschreibung integriertes Verkehrsentwicklungskonzept

Verkehrsentwicklungskonzept - Beschlossene Fassung vom 08. 03. 2017

Anlagen:
01 - Straßennetzstruktur
        Übersicht inkl. der Straßenbaulastträger
02 - Verkehrsorganisation
        Übersicht inkl. Ampelanlagen, Kreisverkehre, Fußgängerüberwege u. ä.
03 - Geschwindigkeitsbeschränkungen
        Übersicht der Geschwindigkeitszonen (von 10 km/h bis mind. 50 km/h)
04 - Stellplatz Innenstadt Hansestadt Salzwedel
       Übersicht kostenpflichtiger und kostenfreier Parkplätze inkl. Kapazitäten
05 - Stellplatzauslastung (vormittags)
        Übersicht über die Belegung der Parkflächen am frühen Morgen und Vormittag
06 - Stellplatzauslastung (nachmittags)
       Übersicht über die Belegung der Parkflächen am Nachmittag
07 - Stellplatzauslastung (nachts)
        Übersicht über die Belegung der Parkflächen Abends und in der Nacht
08 - Haltestellenerschließungswirkung
        ÖPNV Standorte der Haltestellen und Linienplan
09 - Bestand Radverkehr
        Übersicht über die Radwege
10 - Umgestaltungsvorschlag
        Mögliche Umgestaltung der Haltestelle am "Dreiländerecks (Südbockhorn / Lüneburger Straße / Böddenstedter Weg)

____________________________________________________________________

X.) Fortschreibung des Stadtentwicklungskonzeptes

Die Hansestadt Salzwedel hat in den Jahren 2000 und 2001 ein Stadtentwicklungskonzept für den Zeitraum bis 2010 aufgestellt, das bisher den Stadtumbauprozess planerisch begleitet hat. Das Stadtentwicklungskonzept wurde in den Jahren 2010 bis 2013 bis zum Jahr 2020 fortgeschrieben. Schwerpunkt waren bisher die Aufgaben und Maßnahmen des Programmes Stadtumbau-Ost, für die das Stadtentwicklungskonzept 2001 aufgestellt und im Bundeswettbewerbmit einem 3. Preis ausgezeichnet wurde. Aufgrund der vom Bund vorgesehenen Integration der Programme Stadtsanierung und Städtebaulicher Denkmalschutz in den Stadtumbau-Ost ist auch deren gesamtstädtische Integration in das Stadtentwicklungskonzept erforderlich. Weiterhin soll das Programm Soziale Stadt in das Stadtentwicklungskonzept einbezogen werden.

- Integriertes Stadtentwicklungskonzept

____________________________________________________________________

XI.) 3. Stufe der EU-Lärmkartierung

Das Landesamt für Umweltschutz hat für die Hansestadt Salzwedel  gemäß § 47 c Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) die Lärmkarten aus der 2. Stufe der EU-Lärmkartierung überprüft und überarbeitet.

In der dritten Stufe der EU-Lärmkartierung werden Hauptverkehrsstraßen mit einem Verkehrsauf-kommen von über 3 Millionen Kfz/Jahr berücksichtigt. Für Salzwedel trifft dies auf den Abschnitt der B 71/B248 vom Kreisverkehr Fuchsberg bis zum Kreisverkehr Schillerstraße zu.

Der Stadtrat hat aufgrund der Kartierungsergebnisse beschlossen, keinen Lärmaktionsplan aufzustellen.

Amtliche Bekanntmachung
Lärmkartierung Ernst-Thälmann-Straße
Lärmkartierung Magdeburger Straße

Bürgerservice

Hier finden Sie wichtige Service-Telefonnummern der Hansestadt Salzwedel auf einen Blick.

weiterlesen

Politik & Verwaltung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum

weiterlesen

Stadtgeschichte

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum

weiterlesen

Trauorte

weiterlesen

Haushalt

weiterlesen

Kinderbetreuung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum

weiterlesen

Wahlen

Informationsseite über Kommunal- und Europawahlen in der Hansestadt Salzwedel

weiterlesen

Zensus 2022

weiterlesen