josporn.netxgameporn.comfisting-porn.orgpornscat.org
 | Seite durchsuchen
Hansestadt Salzwedel - Die Baumkuchenstadt
Hansestadt Salzwedel

Tradition Fachwerk
in Salzwedel

 

Informationen

Informationen
veröffentlicht am: 10.11.2022

Briefwahlunterlagen für die Stichwahl

Am Donnerstag, 10.11.2022, sind die Wahlscheine für die Stichwahl am 20.11.2022 angekommen. Sofort begannen die Mitarbeiterinnen des Salzwedeler Briefwahlbüros im Bürgercenter damit, die Unterlagen für den Versand der Briefwahlunterlagen vorzubereiten.

Ordnungsamtsleiter Johannes Jacobs unterstützte die Mitarbeiterinnen und bereitete mit Helen Meyer (r.) und Sabine Schulz die Papiere zum Versand vor.

Wer auf seinem Wahlschein angekreuzt hatte, dass er die Unterlagen bei einer Stichwahl erhalten möchte, bekommt die Wahlunterlagen in den nächsten Tagen zugesandt.

Doch auch wer noch Briefwahl machen möchte, aber dies nicht auf dem Wahlschein angekreuzt hatte, kann selbstverständlich die Möglichkeit der brieflichen Wahl in Anspruch nehmen. Alle Informationen über den Ablauf der Stichwahl, wie die Briefwahl zu beantragen ist und wie per Brief gewählt wird, ist wie folgt nachzulesen:

Sitzung des Wahlausschusses

Die Sitzung fand am Dienstag, 08 November 2022 um 18:00 Uhr im Rathaus (Hansezimmer) An der Mönchskirche 5,29410 Hansestadt Salzwedel, statt. Dabei wurde über die Feststellung der Wahlergebnisse entschieden. Diese wurden während der öffentlichen Sitzung bestätigt.

Die Kandidaten

  • Meining, Olaf, geb.1965, Beamter, Wohnort Salzwedel

  • Stiller, Hendrik, geb. 1974, Betriebswirt, Wohnort Salzwedel

Briefwahl - Informationen zur Beantragung und zum Ablauf

Die Wahllokale sind am 20. November in der Zeit von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Das jeweilige Wahllokal ist auf der Wahlbenachrichtigungskarte vermerkt, welche jedem Wahlberechtigtem/jeder Wahlberechtigten zugestellt wird. Wer am Wahlsonntag sein Wahllokal nicht aufsuchen kann oder will, hat natürlich die Möglichkeit der Briefwahl.

Der Ablauf: Auf dem Wahlbenachrichtigungsschreiben kann auf der Rückseite ein "Antrag auf Erteilung eines Wahlscheins" ausgefüllt werden.  Dieser Antrag wird per Post an die Hansestadt Salzwedel, An der Mönchskirche 5, gesandt, alternativ geht auch eine eMail: (wahlen@salzwedel.de).

Die Wähler erhalten über den Postweg folgende Unterlagen: den Wahlschein, einen amtlichen Stimmzettel, einen grauen Stimmzettelumschlag, einen amtlichen Wahlbriefumschlag in Hellblau, auf dem sich die vollständige Adresse der Stadtverwaltung Salzwedel, als zuständige Wahlbehörde, befindet. Weiterhin ist ein Merkblatt auf der Rückseite des Wahlzettels abgedruckt, auf dem die Briefwahl nochmals erläutert wird.

Der Stimmzettel wird persönlich angekreuzt. Dieser Stimmzettel wird in den grauen Umschlag gelegt und zugeklebt. Die „Versicherung an Eides statt zur Briefwahl“ auf dem Wahlschein wird mit Ort, Datum und Unterschrift versehen und zusammen mit dem zugeklebten grauen Stimmzettelumschlag in den hellblauen Wahlbriefumschlag gesteckt. Der hellblaue Umschlag wird zugeklebt und unfrankiert in die Post gegeben.

Dabei sollte beachtet werden, dass der Brief rechtzeitig versendet wird. Der Wahlbrief muss bei der zuständigen Stelle bis spätestens 18 Uhr am Wahlsonntag vorliegen. Bei Übersendung per Post sollte der Wahlbrief daher spätestens am dritten Werktag vor der Wahl abgesandt werden, um den rechtzeitigen Eingang sicherzustellen.

Alternativ kann jeder Wahlberechtigte die Briefwahl auch persönlich im Bürgercenter, Am Schulwall 1, vornehmen. Auch hier ist die Abgabe des „Antrags auf Erteilung eines Wahlscheins“ notwendig.

Die Briefwahl kann im Bürgercenter der Hansestadt Salzwedel zu den folgenden Öffnungszeiten im Briefwahlbüro ausgeübt werden:

Montag, 8 – 16 Uhr,
Dienstag, 8 – 18 Uhr,
Mittwoch 8 – 12 Uhr,
Donnerstag 8 – 18 Uhr,
Freitag 8 – 16 Uhr,
am Freitag, 18.11.2022 ist das Wahllokal von 8 bis 18 Uhr besetzt.

Das Briefwahlbüro ist unter den Tel. Nr. 03901 – 65360 und 03901 – 65361 zu erreichen.

Was passiert bei Krankheit oder Quarantäne?

Wer am Wahltag krank ist oder etwa coronabedingt in Quarantäne, kann bis 15 Uhr selbst per E-Mail (wahlen@salzwedel.de) oder durch einen Bevollmächtigten die Briefwahl beantragen. Die Unterlagen können dann bei der Hansestadt Salzwedel abgeholt werden und müssen bis 18 Uhr auf der auf den Wahlunterlagen angegebenen Adresse eingeworfen oder abgegeben werden.

Wer darf bei der Bürgermeisterwahl wählen?

Alle Bürgerinnen und Bürger, die die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, am Wahltag mindestens 16 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde haben.

Wieviel Wahlberechtigte gibt es in der Hansestadt Salzwedel?

In der Hansestadt Salzwedel sind 19.409 Wahlberechtigte dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.  Dies kann in 26 Wahllokalen erfolgen. Der Ablauf der Wahl wird von 230 Wahlhelfer organisiert.

Wie wird gezählt?

Es ist derjenige gewählt, der die höchste Stimmenzahl auf sich vereinigt. Die Auszählung beginnt, wie bei Wahlen gewohnt, nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr. Erst dann werden auch die Briefwahlunterlagen geöffnet und gezählt.

Wahlräume der Hansestadt Salzwedel

Am Wahlsonntag sind die Wahllokale von 8 bis 18 Uhr geöffnet. 

01 Bürgercenter, Am Schulwall 1, 29410 Hansestadt Salzwedel

02 Kulturhaus, Vor dem Neuperver Tor 10, 29410 Hansestadt Salzwedel

03 Kinder-Eltern-Zentrum, Wilhelm-Busch- Straße 22, 29410 Hansestadt Salzwedel

04 Hort "Pedro und Janina", Sankt-Georg-Straße 125, 29410 Hansestadt Salzwedel

05 Ganztagssekundarschule "Comenius", Neutorstraße 26, 29410 Hansestadt Salzwedel

06 Hort "Jenny Marx", An der Reitbahn 1, 29410 Hansestadt Salzwedel

07 Jenny-Marx-Turnhalle, Südbockhorn 66-68, 29410 Hansestadt Salzwedel

08 Jahn-Gymnasium, Vor dem Lüchower Tor 2-4, 29410 Hansestadt Salzwedel

09 Kindertagesstätte "Max und Moritz" Ernst-Thälmann-Straße 77, 29410 Hansestadt Salzwedel

10 Hansestadt Salzwedel Dorfgemeinschaftshaus, Chüttlitzer Rundling 29, 29410   Hansestadt Salzwedel OT Chüttlitz

11 Hansestadt Salzwedel Dorfgemeinschaftshaus, Im Dorfe 14, 29410 Hansestadt Salzwedel OT Dambeck

12 Hansestadt Salzwedel Dorfgemeinschaftshaus, Salzwedeler Straße 11, 29410 Hansestadt Salzwedel OT Mahlsdorf

13 Hansestadt Salzwedel Dorgemeinschaftshaus Henningen - Turnhalle, Henningen 29 a, 29410 Hansestadt Salzwedel OT Henningen

14 Dorfgemeinschaftshaus/Veranstaltungsraum Osterwohle 11, 29410 Hansestadt Salzwedel OT Osterwohle

15 Dorfgemeinschaftshaus Klein Gartz, Klein Gartz 29 a, 29410 Hansestadt Salzwedel OT Kl. Gartz

16 Dorfgemeinschaftshaus Pretzier, Straße der Jugend 18 a, 29410 Hansestadt Salzwedel OT Pretzier

17 Feuerwehrhaus Seeben, Seebener Dorfstraße 17, 29410 Hansestadt Salzwedel OT Seeben

18 Alter Kuhstall Tylsen, Tylsener Straße, 29410 Hansestadt Salzwedel OT Tylsen

19 Dorfgemeinschaftshaus Eversdorf, Eversdorf 20, 29410 Hansestadt Salzwedel OT Eversdorf

20 Kulturhaus Langenapel, Appeldornstraße 12, 29410 Hansestadt Salzwedel OT Langenapel

21 Kulturhaus Dorfgemeinschaftshaus Ritze, Chüdenallee 16 d, 29410 Hansestadt Salzwedel OT Ritze

22 Feuerwehrhaus Riebau, Riebauer Dorfstraße 77, 29410 Hansestadt Salzwedel OT Riebau

23 Dorfgemeinschaftshaus Liesten, Liestener Dorfstr. 38, 29410 Hansestadt Salzwedel OT Liesten

24 Feuerwehrhaus Kemnitz/Ziehtnitz, Buchtstr. 6, 29410 Hansestadt Salzwedel OT Kemnitz

25 Briefwahllokal (1) Bürgercenter Raum Brietz, Am Schulwall 1, 29410 Hansestadt Salzwedel

26 Briefwallokal (2), Seminarraum, Kulturhaus Salzwedel, Vor dem Neuperver Tor 10, 29410 Hansestadt Salzwedel