dissertation on datawarehouse i can help rose tyler with her homework anti death penalty arguments essay dissertation services custom college essay writing service law essays help method of writing application great college admissions essay
Hansestadt Salzwedel - Die Baumkuchenstadt
Hansestadt Salzwedel

Tradition Fachwerk
in Salzwedel

 

Informationen

Informationen
veröffentlicht am: 11.11.2020

Keine öffentliche Veranstaltung zum Volkstrauertag am 15.11.2020

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge hat entschieden, dass der Volkstrauertag 2020 nicht öffentlich begangen wird. Grund ist die derzeitige Corona-Pandemie.

Dr. Hartmut Pollack, Vertreter des Salzwedeler Kreisverbandes des Volksbunds Deutscher Kriegsgäberfürsorge e. V. teilte mit, dass es aufgrund der Pandemie keine öffentlichen Gedenkveranstaltungen geben wird.

Gleichwohl erfolgt als Symbol für Frieden und Versöhnung eine Kranzniederlegung im engsten Rahmen des Altmarkkreises Salzwedel, der Hansestadt Salzwedel und des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge.

Der Volkstrauertag findet immer zwei Wochen vor dem ersten Advent und eine Woche nach Totensonntag statt, in diesem Jahr am 15. November.

An diesem Tag gedenkt man der Gewaltopfer aller Nationen. Außerdem ist der Volkstrauertag ein Tag, der zu Versöhnung, Verständigung und Frieden mahnt.

Seit 1993 wird am Volkstrauertag in der Neuen Wache ein Kranz niedergelegt. Die Neue Wache ist die zentrale Gedenkstätte der Bundesrepublik Deutschland. (Bundes-)Behörden, Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts beflaggen auf halbmast.

Am 15. November 2020 findet um 13.30 Uhr eine Gedenkstunde im Deutschen Bundestag statt – sie wird vom ZDF live übertragen.

 

Informationen über den Kreisverband Salzwedel

Informationen über den Volkstrauertag