Hansestadt Salzwedel - Die Baumkuchenstadt
Hansestadt Salzwedel

Tradition Fachwerk
in Salzwedel

 

Informationen

veröffentlicht am: 24.03.2020

Zweite Eindämmungsverordnung des Landes am 24.03.2020 beschlossen

Das Land hat im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus die Einschränkungen für die Bevölkerung präzisiert. Die am 24.03.2020 beschlossene Eindämmungsverordnung fasst die Regelungen der vorhergehenden Tage zusammen. weiterlesen

veröffentlicht am: 24.03.2020

Anträge auf Stundung Gewerbesteuer auf Grund der Corona-Pandemie

Staatliche Anordnungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie führen zu befristeten Geschäftsschließungen und zu Umsatz- und Einkommensverlusten. Gewerbesteuerpflichtigen Unternehmen der Hansestadt Salzwedel wird die Möglichkeit eröffnet, einen Antrag auf Stundung der demnächst fälligen Gewerbesteuerzahlungen zu stellen.weiterlesen

veröffentlicht am: 24.03.2020

Städtische Behörde per Telefon / Mail zu erreichen

Verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, aufgrund des Coronavirus, COVID-19 (SARS-CoV-2) sind auch in der Hansestadt Salzwedel verschiedene Maßnahmen notwendig geworden.weiterlesen

veröffentlicht am: 24.03.2020

Einschränkungen durch Coronavirus: Bürgermeisterin wendet sich an Einwohner und Gewerbetreibende

Bürgermeisterin Sabine Blümel bittet Einwohner und Gewerbetreibende um Verständnis für die verfügten Beschränkungen - Stundungsmöglichkeiten für Gewerbesteuer werden angeboten - DANKE an alle, die unter erhöhter Belastung stehenweiterlesen

veröffentlicht am: 24.03.2020

40. Internationaler Hansetag 2020 in Brilon ist abgesagt

"Der Counter steht auf `Noch 71 Tage´ und die Situation im Land, auf dem Kontinent und in der ganzen Welt zwingt uns dazu, die Hansetage hier in Brilon abzusagen." - Brilons Bürgermeister Dr. Christof Bartsch muss den Internationalen Hansetag 2020 auf Grund der Corona-Pandemie absagen.weiterlesen

veröffentlicht am: 13.03.2020

Coronavirus: Städtische Einrichtungen geschlossen / Kitas und Schulen ebenfalls

Die Ausbreitung des SARS CoV2 Virus, bekannt als Coronavirus, sorgt für zahlreiche Diskussionen und Fragestellungen. Das Robert-Koch-Institut geht von einer sehr hohen Infektionsgefahr aus. Auch die Hansestadt Salzwedel bereitet sich darauf vor.weiterlesen

veröffentlicht am: 13.03.2020

Coronavirus: Bürger-Hotline in Sachsen-Anhalt

Die Landesregierung hat eine Bürger-Hotline für Ratsuchende geschaltet. Diese ist von Montag bis Donnerstag von 9 bis 11 Uhr sowie 13 bis 15 Uhr und am Freitag von 9 bis 11 Uhr erreichbar.weiterlesen

Treffer 8 bis 14 von 19
< Vorherige   Seite 1   Seite 2   Seite 3   Nächste >