comment faire un bon plan de dissertation argumentative essay worksheet dissertation design resume vincent g duffy phd dental hygiene admissions essay writing a narrative essay
Hansestadt Salzwedel - Die Baumkuchenstadt
Guten Morgen Hansestadt Salzwedel - Die Baumkuchenstadt!St. Marien - Pfarrkirche der Alten StadtRathausturmplatz - Herz der Neuen StadtBurggarten"Salty Blue Notes" im RathausinnenhofBlick auf Wasserturm und Wohngebiet "Friedensring"Fachwerk im DetailDorfkirche im Ortsteil Osterwohle"Hansehof" - ehemaliger SpeicherFrühling an der Gertraudenkapelle"Klein Venedig"Traditionelle Hansefest-Eröffnung im BurggartenBlick Richtung Mönchskirche, Rathausturm und KatharinenkircheKarlsturmSonnenuntergang über der Alten StadtWinterliche Stimmung am PfefferteichMarien- und Mönchskirche vom Turm der Comenius-Schule gesehenDenkmal zur Erinnerung an die Kriegsopfer im BurggartenStadtgrün und FachwerkhäuserRast vor der Katharinenkirche
Guten Morgen Hansestadt Salzwedel - Die Baumkuchenstadt!
St. Marien - Pfarrkirche der Alten Stadt
Rathausturmplatz - Herz der Neuen Stadt
Burggarten
"Salty Blue Notes" im Rathausinnenhof
Blick auf Wasserturm und Wohngebiet "Friedensring"
Fachwerk im Detail
Dorfkirche im Ortsteil Osterwohle
"Hansehof" - ehemaliger Speicher
Frühling an der Gertraudenkapelle
"Klein Venedig"
Traditionelle Hansefest-Eröffnung im Burggarten
Blick Richtung Mönchskirche, Rathausturm und Katharinenkirche
Karlsturm
Sonnenuntergang über der Alten Stadt
Winterliche Stimmung am Pfefferteich
Marien- und Mönchskirche vom Turm der Comenius-Schule gesehen
Denkmal zur Erinnerung an die Kriegsopfer im Burggarten
Stadtgrün und Fachwerkhäuser
Rast vor der Katharinenkirche
Ehrenbürgerin Helga Weyhe

Ortschaften Tylsen und Niephagen

130 Einwohner

Heimat- und Kulturverein Tylsen e.V.

Lebensraum Land e.V.

Ortsfeuerwehr

Die erstmals urkundliche Erwähnung Tylsens ist auf den 24. August 956 datiert, mit der Kaiser Otto I. die Schenkung von sechs slawischen Dörfern bestätigte. Bereits in der Zeit des Markgrafen Albrecht der Bär (1134-1170) wurde eine Niederungsburg errichtet (Altes Schloss), die auch heute noch bewohnt ist. Aus der einstigen Niederungsburg wurden später Wirtschaftsgebäude für das prachtvolle "Neue Schloss"(Renaissance), das nach dem 2. Weltkrieg und der Enteignung 1945 zerstört wurde. Weitere jahrhundertealte Gebäude wie die Dorfkirche (mit Storchen-Kabinett), das Pfarrhaus, der Speicher, das alte Verwalterhaus sowie der alte Dorfkrug sind unbedingt sehenswert.

Im gesamten Jahr werden durch die ortsansässigen Vereine und Initiativgruppen Veranstaltungen und Feste durchgeführt.

Tylsen nahm mehrfach und erfolgreich am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" teil und konnte 2013 auf Bundesebene eine Bronzemedaille erringen.

Zusammensetzung des Ortschaftsrates

Ortsbürgermeister:

  • Klaus-Dieter Schrader

Mitglieder:

  • Sebastian Köhler
  • Catrin Siegert
  • Melanie Glück
  • Gerda Steinschulte

    Bürgerservice

    Hier finden Sie wichtige Service-Telefonnummern der Hansestadt Salzwedel auf einen Blick.

    weiterlesen

    Politik & Verwaltung

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum

    weiterlesen

    Stadtgeschichte

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum

    weiterlesen

    Trauorte

    weiterlesen

    Haushalt

    weiterlesen

    Kinderbetreuung

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum

    weiterlesen

    Wahlen

    Informationsseite über Kommunal- und Europawahlen in der Hansestadt Salzwedel

    weiterlesen