Hansestadt Salzwedel - Die Baumkuchenstadt
Hansestadt Salzwedel

Tradition Fachwerk
in Salzwedel

 

Informationen

Informationen
veröffentlicht am: 23.09.2021

Salzwedeler Nysmarkt 2021 fällt aus

Aufgrund der Einschränkungen, die durch die COVID-19-Pandemie notwendig sind, hat der Veranstalter des Salzwedeler Nysmarktes entschieden, dass dieser nicht stattfinden kann.

Nach intensiver Prüfung verschiedener Möglichkeiten haben die Werbegemeinschaft Salzwedel sowie alex Veranstaltungen entschieden, dass es auch in diesem Jahr nicht möglich ist, ein Stadtfest, das dem Namen Nysmarkt gerecht wird, unter den gegebenen Bedingungen zu organisieren.

 Auch die Hansestadt Salzwedel bedauert die Absage des traditionsreichen Festes sehr. Doch stehen für Bürgermeisterin Sabine Blümel und Veranstalter Alexander Kopke die Sicherheit und Gesundheit der Bürger an erster Stelle. „Es wäre schwierig gewesen, ein Stadtfest in dieser Größenordnung mit den Hygienebestimmungen im Einklang zu bringen“, verdeutlich Kopke die Herausforderung.

Doch es wurde nach Alternativen gesucht – und gefunden. „Natürlich ist der Rahmen deutlich kleiner, aber wir werden für tolle Stimmung sorgen“, so der Veranstalter. Er wird vom Freitag, 1. Oktober, bis Sonntag, 3. Oktober 2021 ein Streetfood-Festival im Park des Friedens veranstalten. 2017 hatte alex Veranstaltungen bereits ein derartiges Event an diesem Ort veranstaltet und eine Punktlandung geschafft. „Das wollen wir nicht einfach wiederholen, sondern noch übertreffen“, plant Alexander Kopke ein fröhliches Fest. Damit das gelingt, tritt unter anderem die Stendaler Kultband Nobody Knows auf und sorgt für Stimmung.

Salzwedels Bürgermeisterin Sabine Blümel ist sicher, dass dieses Fest im Park des Friedens für einen frohen Start in den Oktober sorgen wird. „Wir Salzwedeler lassen uns nicht unterkriegen“, so Blümel. „Und unser Nysmarkt ist nur aufgeschoben“, macht die Bürgermeisterin deutlich.