Hansestadt Salzwedel - Die Baumkuchenstadt
Hansestadt Salzwedel

Tradition Fachwerk
in Salzwedel

 

Informationen

Informationen
veröffentlicht am: 08.09.2020

Schiedsstelle ab 09. September 2020 wieder geöffnet

Die Schiedsstelle ist ab Mittwoch, 09.09.2020 wieder wie gewohnt zu erreichen. Bei Besuchen ist zu beachten, dass die Abstandsregelungen eingehalten werden müssen. Ebenso ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.

Die Hansestadt Salzwedel ist Träger der Schiedsstelle und übt die Aufsicht und die Unterhaltung aus.  Das Amtsgericht Salzwedel übt die dienstliche und fachliche Aufsicht im Bereich der Rechtspflege aus.

Sitz der Schiedsstelle:

Verwaltungsgebäude der Schiedsstelle Salzwedel
An der Mönchskirche 7
29410 Hansestadt Salzwedel

Telefon: 03901 / 6 56 40

Postanschrift:

Hansestadt Salzwedel
An der Mönchskirche 5
- Schiedsstelle –

29410 Hansestadt Salzwedel

Sprechzeiten der Schiedsstelle:

jeden 2. Mittwoch im Monat von 16.00 Uhr – 17.30 Uhr

Weitere Informationen über die Arbeit der Schiedsstelle gibt es im Bund Deutscher Schiedsmänner- und Schiedsfrauen e. V. (BDS), Landesvereinigung Sachsen-Anhalt.